Startseite  Webcams   Landkarte   Suche   Gastgeber-Service   Web-Links   Kontakt/Impressum 
Aktuelles
Übernachten
Region & Natur
Karte / Orte-Index
Orte der Region
Kirchen - Tour
Landschaften / Tiere
Nationalpark
Kranichrast
Webcams
Bild-Impressionen
Küstenpanorama
Schlösser Gutshäuser
Info & Service
Veranstaltungen
Freizeit & Sport
Kunst & Kultur

 Darßwald

zu Landschaften / Tiere 
Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Darßwald auf der gleichnamigen Halbinsel. Mit seinen 36 Wegen, die meist in Ost-West- und Nord-Südrichtung verlaufen ist der 47 qkm große Wald ideal zum Wandern und Radfahren.

Einige ausgewiesene Wege dürfen auch von Reitern benutzt werden.

Der Darßwald gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, wobei auch einige Bereiche Richtung Darßer Ort als Kernzone besonders geschützt werden.

Alle Besucher des Waldes müssen sich an die Regeln des Nationalparkes halten.

Der Wald war schon beliebtes Jagdrevier der Schwedenkönige. In der DDR waren große Teile öffentlich nicht zu betreten. Hier jagten privilegiert gern Funktionäre der SED-Partei

Am meisten sind Rot- und Schwarzwild verbreitet

Bei den Vögeln gibt es verschiedene Spechtarten, wie Bunt-, Schwarz-, Grün- und Kleinspechte. Zu hören ist im Buchenwald ebenso der Waldlaubsänger mit seinem "Schwirren" und in feuchteren Gebieten der Pirol.
Am Waldrand des Weststrandes brütet der Karmingimpel.
Kreuz- und Moorottern leben in Moor-, Sumpf- und Heidegebieten des Waldes.

Luftbild gesamter Darßwald

Luftbild Darßwald mit Weststrand

Luftbild Darßwald mit Riegen und Reffen

Darßwald

Wegenetz im Darßwald

Rothirsch im Darßwald

Wildschwein

Reiter im Darßwald

Seitenanfang ...